Unsere Never Stop Giving COVID-19-Hilfsaktion

COVID-19 hat die ganze Welt erschüttert und vor den Kopf gestoßen. Im Japanischen setzt sich das Wort "Krise" (危機=kiki) aus den Kanjis für 危="Gefahr" und 機="Chance" zusammen, was uns wiederum dazu ermutigen kann, die Bedeutung dieser Krise, dieser Erschütterung im globalen Kontext zu hinterfragen.

Bis vor Kurzem war einem kaum bewusst, was eine wirkliche Krise tatsächlich für Ausmaße annehmen kann, erst recht wenn man in der Geschichte nicht Vergleichbares hat durchstehen müssen. Eines ist aber ganz klar, nämlich dass eine Krise durchaus auch Chancen bietet. Chancen, für ein besseres Morgen, die wir ergreifen sollten, sobald das Schlimmste vorüber ist.

Wir leben in Zeiten enormen Kontrasts. Manche Länder haben es geschafft, erfolgreich aus der Krise hervor zu gehen, und können nun schon reflektieren darüber, welch wirtschaftliche und emotionale Achterbahnfahrt diese letzten 18 Monate gewesen sind. Doch andere sind noch immer mittendrin, und ringen verzweifelt um Hilfe zur Bewältigung der Situation.

Deswegen empfinden wir es bei Nordgreen als unsere Pflicht, diese Chancen zu ergreifen und Ländern, die noch immer zu kämpfen haben, zu helfen.

 

Nordgreen unterstützt die WHO Foundation

Nordgreen hat eine Spende im Wert von $15.000 USD an die WHO und ihre Hilfsinitiativen, den Solidarity Response Fund, gemacht. Dieser Fund leistet den internationalen Partnerorganisationen der WHO Hilfe dabei, den Virus lokal zu bremsen, Menschen zu testen, und das Ausmaß des Nachbebens zu bewältigen. Die Spenden werden aus Nordgreen's Giving Back Programm gesammelt und zusätzliche Spenden im Zeitraum vom 3. Juni und 15. Juli werden ebenfalls dem WHO-Fund zu Gute kommen.

In Zusammenarbeit mit 194 Mitgliedsstaaten, engagiert sich die WHO weltweit für Gesundheit und die Unterstützung Schwächerer, um das Recht auf Gesundheit und Sicherheit in Notständen wie den jetzigen zu gewährleisten. Die WHO setzt internationale Gesundheits-Standards und stellt weltweit Expert:innen, die tatkräftig forschen und Statistiken veröffentlichen.

Nach unseren lokalen Kollaborationen mit Fuel Them LA, wo wir 1700 Mahlzeiten für medizinische Helfer:innen an der Front der Pandemie-Bekämpfung in den USA spendeten, und Peace Winds Japan, wo wir 3600 Masken finanzieren konnten, möchten wir uns nun auch auf weltweiter Ebene einsetzen. Deswegen sind wir stolz verkünden zu können, dass wir uns im Licht der Krise mit der WHO zusammengetan haben. Unsere Spende wird dem Ausbau der Impfinitiativen in besonders schwachen Regionen zugutekommen, sowie weitere lebensrettende, Infektionsrisiko-mindernde, administrative Maßnahmen unterstützen.

 

Never Stop Giving

Die Pandemie hat uns in eine Situation gebracht, in der wir einsam auf uns allein gestellt waren, aber zugleich wie noch nie zuvor ans Wohl der Allgemeinheit denken mussten. Mancherorts hat die Anpassung an diese neue Normalität schon geklappt – wir sehen einander lächeln, trotz der Masken, die in den meisten Gegenden noch immer Pflicht sind.

Wir sind an einem ungewissen, aber spanndenden Punkt angelangt, an dem wir entscheiden müssen, wie die Welt nach dem Coronavirus und seinen Geschichten der Einsamkeit, der Verluste, der Finanzkrisen, der politischen Extreme und denen des Zusammenhalts, ausschauen soll.

Unsere Never Stop Giving zielt darauf ab, anderen, denen es schlechter geht aus uns, aus dieser Misere heraus zu helfen und so gemeinsam die Krise zu bewältigen. Mach mit bei unserer Mission und unterstütze denCOVID-19 Response Fund.


 

Eine Platform für lokale COVID-19-Held:innen

Bei Nordgreen glauben wir daran, dass jede noch so kleine Tat wichtig ist, und dass die Kraft zur Bewältigung globaler Probleme aus der Gemeinschaft geboren wird. Deswegen möchten wir lokalen Coronaheld:innen eine Bühne bieten – denjenigen, die inspiriert haben, die Risiken zum Wohl der Allgemeinheit in Kauf nahmen und zu denen man dankend aufblickt.

Erzähl uns von deinen lokalen Coronaheld:innen und hilf mit im Kampf gegen die Pandemie. Sende uns ein kurzes Video via #neverstopgiving und wir teilen es mit der Welt.

02 Juni, 2021 von Kilian Dreher

Besuche unsere Partnerseiten

Welcome to Nordgreen

You are currently shopping in

  • Free express delivery and returns
  • Pay in your local currency

Payment methods