Nordgreen x Mathilde Gøhler: Q&A Hinter den Kulissen

Die Unika ist das fünfte Modell der Nordgreen Kollektion und ist die Zelebration weltoffener Schönheit. Nordgreen x Mathilde Gøhler kombiniert alle einzigartigen Merkmale der Unika auf eine neue Art, woraus ein zweifarbiges Statementpiece entstand, eine graziöse Symbiose aus Gold und Silber. Die Absicht der Damenlinien aus dem Hause Nordgreens ist es, Frauen dazu zu inspirieren, ihre Ambitionen wahrzunehmen und zu kommunizieren. Verspielt, neugierig und authentisch zu sein. Deshalb fragten wir Mathilde hinter den Kulissen unseres Kampagnen-Shoots darüber aus, was sie ganz persönlich inspiriert und vorantreibt:

Jakob Wagner entwarf die Unika als Zelebration weltoffener Schönheit. Was bedeutet das für dich?
Für mich bedeutet das, selbst Kontrolle darüber zu nehmen und eine Vision davon zu haben, wie, wann und was man selbst als schön definiert.

 

Hast du Komponenten in deinem Style, die dich zu dir machen?
Was meine Garderobe angeht, gehe ich immer nach Komfort und Langlebigkeit. Damit ich mit gutem Gewissen einkaufen kann und weiß, dass ich viele Jahre Freude an den Teilen haben werde.

 

Welche ist deine liebste Unika-Kombination? 

Die 32mm-Version, mit dem zweifarbigen Armband – das ist mein neues Lieblingsaccessoire für den Alltag. Seit ich sie für mein Handgelenk hab passgerecht machen lassen, habe ich sie jeden Tag an. Ich liebe, wie sie jedes Vintage-Blazer-Outfit direkt upgradet. 

 

Was ist deine ultimative Inspirationsquelle?

Ich hole mir eine Menge Inspiration direkt aus der Natur, den Farben, der Rauheit, der Gelassenheit. Im Sinne des Stylings liebe ich alle Saisons und wie sich Kleidung und Laune ihnen anpassen. Von glücklich, luftig und hell im Sommer, zu warm und kuschelig im Winter. 

 

Was erträumst du dir von einer Covid-freien Welt?
Ich vermisse es, Leute zu sehen, meine Liebsten zu umarmen, das Gefühl von Sicherheit. Ich möchte wieder verreisen, neue Menschen und Orte kennenlernen. 

 

Die Philosophie Nordgreens ist in Nachhaltigkeit und Minimalismus verwurzelt. Und das nicht nur mit Blick auf das Design, sondern wirklich als Lebensstil. Welche Rolle spielen Nachhaltigkeit und Minimalismus in deinem Leben?

Der Moment, in dem mir wirklich die Augen für ein nachhaltigeres Leben geöffnet wurden, war als ich meine Tochter zur Welt brachte. Meine ganze Sichtweise auf das Leben veränderte sich im Handumdrehen, für immer. Ich sah mich plötzlich in viel größerer Verantwortung gegenüber der Erde und ihrem Wohlergehen, ich war verängstigt vor den Möglichkeiten, in was für einer Welt meine Tochter groß werden würde. Was passiert wohl in 2055, oder wenn sie 50 jahre alt ist?

 

Wir können alle zu etwas Besserem beitragen – Bioprodukte kaufen, lokale Läden unterstützen, weniger verschwenderisch konsumieren, unseren Wasserverbrauch regulieren, weniger oder gar kein Fleisch essen und so weiter. Ich glaube, dass selbst die kleinsten Bemühungen, großen Wert haben. 

 

Hast du irgendwelche Bemerkungen zur Zusammenarbeit mit Nordgreen auf Lager?

Es war eine absolut lehrreiche Erfahrung und ich habe hohen Respekt vor den Werten Nordgreens, da sie meinen eigenen sehr ähneln. Ich glaube, dass man nichts einfach kriegen sollte, wenn man nicht auch bereit ist, etwas zurückzugeben, und ich denke darin liegt die Zukunft – die Kombi aus nachhaltigem und wohltätigem Konsum.

 

Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was diese Kollaboration für die Kinder in Kenia bereithält. Ich weiß, dass sie die Welt da draußen und die Leute, die ihnen Helfen, als Segen anerkennen und es wertschätzen, dass sich um sie gekümmert wird. Ich fühle mich ihnen gegenüber total verantwortlich, und finde wir sollten das alle. 



Zuzüglich zu dieser besonderen Wohltätigkeits-Kollaboration, bringt Nordgreens Giving Back Programm alles unter einen Deckel. Seit jeher Kern der Firma, sorgt dieses dafür, dass mit jeder gekauften Uhr ein Betrag an eine Spendenorganisation eurer Wahl übergeht. Lasst uns gemeinsam etwas verändern, und setzt mit eurem Unika-Statementpiece euer Zeichen in der Welt.

21 Februar, 2021 von Kilian Dreher

Besuche unsere Partnerseiten

Welcome to Nordgreen

You are currently shopping in

  • Free express delivery and returns
  • Pay in your local currency

Payment methods