Uhr rot

Uhren, die über ein spezielles Designelement verfügen, liegen seit geraumer Zeit im Trend. Es kann sich dabei um ein besonderes Detail auf dem Zifferblatt, ein Armband aus einem außergewöhnlichen Material oder um eine auffällige Farbe handeln. Um Letzteres dreht es sich bei der neuen Kollektion von Nordgreen. Neben Farben wie Blau, Gelb oder Pink steht auch eine Armbanduhr mit rotem Zifferblatt bei den Bestellungen zur Auswahl, bevor man sich für eine Lieferzeit entscheidet.

Die Marke ist nicht die einzige, die den Ton aufgegriffen und entsprechend verarbeitet hat. Es gibt viele Hersteller, die rote Armbanduhren zu ihren Modellen zählen. Die bekanntesten davon werden im nachfolgenden Text beschrieben. Das Modell von Nordgreen kann sich auch im Vergleich zu denen der anderen Marken sehen lassen. Was das Besondere an dem Philosopher-Modell in Rot ist und welche Vorteile die Uhr mit sich bringt, wird ebenfalls in den Abschnitten genauer erläutert.

Die Bedeutung des Farbtons

Die Farbe Rot gilt als warmer Ton. Die meisten Nuancen werden als "präsent" und in manchen Ausführungen sogar als "plakativ" beschrieben. Der Farbton steht vor allem auch für eines: die Liebe. Wie macht sich eine Farbe wie Rot also auf dem Zifferblatt einer Uhr und in Kombination mit Edelstahl, Leder oder anderen Materialien?

Nordgreen wollte mit seinen neuen Damen- und Herrenuhren im Sortiment bewirken, dass die Blicke sofort auf das Handgelenk des Trägers gelenkt werden. Die Farben schimmern nicht wie bereits bei den vorherigen Kollektionen, sondern erstrahlen matt und kräftig im Zentrum der jeweiligen Uhr. Mit einem so ausdrucksstarken Farbton wie Rot wird das Ziel des Uhrenherstellers in die Tat umgesetzt.

Kunden, die bei der Auswahl nach einer schlichten Uhr suchen, greifen vermutlich nicht sofort zu dem roten Modell. Für diejenigen, die nach polarisierendem Schmuck Ausschau halten, ist die Armbanduhr in der Farbe jedoch genau die richtige Wahl.

Rote Armbanduhren von Diesel, Festina, Tommy Hilfiger

Wie eingangs erwähnt, gibt es verschiedene Uhrenmarken, die den Trend der roten Armbanduhr für Herren und Damen aufgreifen. Dabei handelt es sich längst nicht um irgendwelche Hersteller, sondern um wahre Größen in der Branche. Von Diesel bis hin zu Festina - fast jeder Hersteller bietet eine Uhr oder sogar mehrere Modelle in dem Ton an.

Ob die Uhren der Marken mit einem roten Armband, einem Zifferblatt oder einem Gehäuse versehen sind, sei dahingestellt. Eines trifft bei der Auswahl vor der Lieferzeit auf alle Produkte zu: Sie erfreuen sich außerordentlicher Beliebtheit und bestätigen, dass der Ton ausgesprochen gut am Handgelenk von Männern und Frauen getragen werden kann.

8 rote Uhren, die garantiert auffallen

Die Uhren, die zur nachfolgenden Auswahl gehören, zählen zu den wohl Bekanntesten mit roten Elementen. Bei der Auswahl fällt auf, dass sich jedes Modell durch besondere Details auszeichnet.

Rote Puma Herren-Armbanduhr

Eine Brand wie Puma ist zwar nicht für seine Uhren, sondern für Textilien und Schuhe bekannt, das rote Modell des Herstellers kann sich allerdings dennoch sehen lassen. Die Uhr ist in verschiedenen Varianten erhältlich - die auffälligste davon ist komplett rot. Lediglich das Label in der Mitte des Zifferblatts, das Datum und die Stundenanzeige ist schwarz. Das Armband und die Zeiger erstrahlen in einem kräftigen Rotton.

Schwarz-Rote Tommy Hilfiger Uhr

An dieser Uhr sind zwar weitaus weniger rote Details zu finden, dennoch zieht das Accessoire am Handgelenk alle Blicke auf sich. Bei Tommy Hilfiger gibt es ein Modell mit schwarzem Gehäuse und Armband aus Silikon. Das Zifferblatt der Uhr wird von einer Art "Rahmen" in Rot umgeben. Das Modell ist wasserdicht bis 5 bar.

Rote Diesel XXL-Uhr DZ7370

Dieses Modell besticht nicht nur durch seine auffällige Farbe, sondern auch durch die Größe. Eine Uhr im XXL-Format aus Edelstahl - das Modell mit der Bezeichnung DZ7370 macht seinem Namen alle Ehre. Die roten Details an der Uhr unterstreichen das Design.

Schwarz-Rote Diesel DZ7431 Uhr

Diese Uhr ähnelt zwar dem zuvor beschriebenen Modell, verfügt dabei aber über weitaus mehr schwarze Elemente. Das rote Silikonarmband mit geprägtem Logo verleiht dem Accessoire einen sportlichen und gleichzeitig hochwertigen Look. Das Edelstahlgehäuse verfügt über einen roten Finish.

Weinrote Emporio Armani Herrenuhr

Der Hersteller Emporio Armani beweist mit seinem Modell mit Titangehäuse, dass es sich auch bei den Uhren in anderen Nuancen um echte Hingucker handeln kann. Die Bilder der weinroten Uhr sprechen für sich. Bei der Auswahl liegt die Uhr mit ihrem außergewöhnlichen Design ganz vorne.

Festina F20339/5 Chronograph

Das Modell von Festina überzeugt bei der Auswahl nicht nur durch die Farbkombination aus Schwarz und Rot, sondern auch durch die vielen Funktionen des Chronographen. Der Zeitmesser verfügt über eine Wasserdichtigkeit von bis zu 5 bar und kann ein hochwertiges Edelstahlgehäuse mit Zeigern in demselben Rotton vorweisen.

Rote Casio G-Shock Uhr

Aufgrund seiner Beliebtheit wurde das Modell von G-Shock bereits häufig neu interpretiert. Die Uhr ist in verschiedenen Tönen verfügbar und auch in Farben wie Blau oder Gelb beliebt. Sie hebt sich vor allem durch ihr robustes, mächtiges Design und der Höhe des Gehäuses von den zuvor beschriebenen Uhren ab. Sie wird mit einem Silikonarmband am Handgelenk befestigt. Die Modelle der Marke gelten heutzutage als wahre Klassiker unter den bunten Armbanduhren.

Rote Scuderia Ferrari Uhr

Auf dem Zifferblatt dieser Uhr sind gleich drei Farben zu sehen: Rot, Gelb und Schwarz. Bei dem Rotton handelt es sich nicht um irgendeine Farbe, sondern um das beliebte "Ferrari Rot". Auch hier werden verschiedene Ausführungen angeboten. Ab einem bestimmten Preis erhält man einen Chronographen mit Edelstahlgehäuse, Krone und Dornschließe.

Philosopher - das Modell von Nordgreen

Die Marke hat sich bei der Auswahl bewusst dafür entschieden, die Produktlinie "Philosopher" mit einem roten Detail zu versehen. Bei diesem handelt es sich um das Zifferblatt, das in Zukunft in einer kräftigen Farbe erstrahlt. Dies ist nicht die einzige Besonderheit an der Uhr. Schließlich ist das Innere des Gehäuses bei dem Modell zweigeteilt und kann einen asymmetrischen Sekundenzeiger vorweisen.

Die meisten Modelle, die zuvor beschrieben wurden, sind in einer Kombination aus einem Rotton und Schwarz erhältlich. Bei Philosopher hingegen wird der Ton mit einem Gehäuse in Silber getragen. Häufig wird ein Armband aus Edelstahl dazu kombiniert. Ein Lederarmband oder eines aus Silikon kann allerdings ebenfalls dazu getragen werden - Nordgreen ist schließlich für das austauschbare Armband aus Leder oder anderen Materialien bekannt. Alle weiteren Einzelteile wie die Krone, die Dornschließe oder die Zeiger sind auf den Stil des jeweiligen Modells abgestimmt. Mit einer Wasserdichtigkeit von bis zu 3 bar ist Philosopher regenfest.

Bei der Auswahl und dem Kauf einer roten Uhr sollte man bedenken, dass Philosopher in unterschiedlichen Größen verfügbar ist. Die Modelle mit einem Gehäuse-Durchmesser von 36mm gelten als Damenuhren, die mit einem Durchmesser von 40mm als Herrenuhren. Das Armband aus Leder oder einem anderen Material passt sich dem jeweiligen Gehäuse an.

Auch bei dem neuen Sortiment bleibt sich die Marke treu. Nordgreen achtet auf den Preis der Modelle und bietet hochwertige Uhren an, die für Kunden trotz Gehäuse aus Edelstahl, japanischem Uhrwerk und Leder-Armband erschwinglich sind. Neben dem Preis stehen bei der Produktion zudem die Themen Nachhaltigkeit und Lieferzeit im Fokus.

Bei der Auswahl der Uhren in Rot und Silber stellt man schnell fest, dass den Produkten dank des bunten Elements ein völlig neuer Charakter verliehen wurde. Wer bei der Auswahl nicht mehr zu den klassischen Modellen der Marke greifen möchte, findet unter den neuen Armbanduhren garantiert die passende Herren- oder Damenuhr.