Damenuhr Schwarz - der Klassiker, neu interpretiert

Im Allgemeinen gibt es verschiedene Meinungen zu schwarzen Uhren: Die einen halten die Schmuckstücke für zu unaufgeregt, die anderen sehnen sich nach einer Uhr mit Farbe. Einige Frauen sind jedoch seit langem auf der Suche nach einer passenden Damenuhr in Schwarz und sind bisher bloß nicht auf das ideale Modell gestoßen. Die Suche hat jetzt ein Ende: Schließlich ist eine Marke wie Nordgreen nicht nur für ihren Preis, sondern auch für ihre schwarzen Damenuhren bekannt. Der Hersteller kann im August sogar diejenigen von den Modellen in der Farbe überzeugen, die bislang skeptisch waren.

Die Marke entwirft vor allem schlichte Damenuhren, die gut kombiniert werden können und auch in vielen Jahren nicht aus der Mode geraten. Dass eine schwarze Uhr im Sortiment von Nordgreen keinesfalls fehlen darf, ist somit klar. Wir stellen die schönsten, schwarzen Uhren vor und erklären, weshalb ein Modell in dem Ton auch in deiner Schmucksammlung nicht mehr fehlen darf.

Schwarze Damenuhren von Nordgreen - wodurch zeichnen sie sich aus?

Die Modelle von Nordgreen in Schwarz heben sich deutlich von Damenuhren anderer Marken ab. Dies liegt nicht nur am Design der Modelle, sondern auch daran, dass man als Kunde bei dem Hersteller die Möglichkeit hat, seinen eigenen Stil mit einfließen zu lassen. Die Uhren können entweder vollständig schwarz sein oder über eine Komponente in Schwarz verfügen. Ein Lederarmband oder das Zifferblatt eignet sich hierfür.

Da man bei Nordgreen die Möglichkeit hat, die einzelnen Bestandteile individuell miteinander zu kombinieren, kann man sich beispielsweise für eine Uhr mit einem schwarzen Zifferblatt und einem Armband aus Edelstahl entscheiden.

Man kann gleichzeitig eine Uhr mit einem weißen Zifferblatt und schwarzen Lederarmband zusammenstellen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig. Bei Nordgreen gibt es nicht "die eine schwarze Uhr", sondern viele Modelle in dem Farbton, die unterschiedliche Geschmäcker ansprechen.

Das Design von Nordgreen 2021

Der Klassiker, neu interpretiert - mit dem "Klassiker" sind natürlich schwarze Damenuhren gemeint. Die Schmuckstücke existieren seit geraumer Zeit in der dunklen Farbe und zieren seit jeher die Handgelenke von Männern und Damen. Ähnlich wie in der Modewelt wird die Farbe Schwarz auch bei Schmuck als klassischer Ton angesehen, der eine gewisse Wirkung übermittelt. Der Farbton steht für Seriosität und Eleganz.

Eine Damenuhr, die nicht nur aus einem schwarzen Teil besteht, sondern komplett schwarz ist, ist heutzutage besonders angesagt. Nordgreen hat als moderne Uhrenmarke den Trend aufgegriffen und die Modelle, die bisher getragen wurden, in dem für das Unternehmen typischen Stil gestaltet. Da der Stil der Marke unverkennbar ist, heben sich die schwarzen Damenuhren von Nordgreen von anderen Uhren in dem Ton ab. Das Unternehmen ist dafür bekannt, schlichte Designerstücke zu kreieren, die einfach sind und dennoch über einen ausgefallenen Stil verfügen. Obwohl dies zunächst gegensätzlich klingen mag, ist bei Nordgreen beides möglich.

Hinter dem Stil verbirgt sich noch viel mehr: Mit den schwarzen Uhren will Nordgreen seinen Ursprung verkörpern. Die Marke stammt aus Skandinavien und will den dortigen Lebensstil mit den Designerstücken aufgreifen. Eine Stadt wie Kopenhagen wird mit einem geradlinigen und unkomplizierten Stil in Verbindung gebracht. Verzierungen oder Muster tauchen eher selten auf. Dieser Stil ist auch bei den schwarzen Uhren von Nordgreen erkennbar.

Vorteile der Damenuhr in Schwarz

Schwarze Damenuhren sind August 2021 nicht nur besonders angesagt, sie bringen auch den ein oder anderen Vorteil mit sich. Die Vorzüge der Uhren sind mitunter ein Grund dafür, weshalb sie in dem Farbton als absolute Klassiker gelten und bereits seit einer langen Zeit sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden. Neben dem schnellen Versand und dem niedrigen Preis zählen folgende Punkte zu den Vorteilen der schwarzen Uhren:

Lange Lebensdauer

Die lange Lebensdauer einer schwarzen Uhr entsteht dadurch, dass Flecken oder Schmutz auf der dunklen Farbe kaum zu sehen sind. Grundsätzlich lässt sich eine schwarze Uhr viel leichter reinigen als eine, die über einen helleren Farbton verfügt.

Noch dazu sind schwarze Uhren von Nordgreen aufgrund ihres Materials widerstandsfähig und stabil. Die Stabilität entsteht durch das Edelstahlgehäuse der Damenuhren. Edelstahl gilt als robustes Material, auf dessen Oberfläche Kratzer oder sonstige Rückstände kaum erkennbar sind.

Falls man eine Damenuhr wählt, die über ein schwarzes Lederarmband verfügt, trägt auch dies zur Lebensdauer des Uhr bei. Das weiche Leder von Nordgreen ist nicht nur strapazierfähig, sondern bietet zudem den höchsten Tragekomfort. Bei einer schwarzen Uhr kann man sich demnach sicher sein, dass das Modell nicht nur für einige Monate, sondern für viele Jahre angenehm am Handgelenk getragen werden kann.

Leicht kombinierbar

Schwarze Damenuhren kann man bekanntlich zu allem tragen - egal, ob zur lockeren Jeans oder zum schicken Kleid. Die Uhren können aufgrund ihres Farbtons in Schwarz mit vielen verschiedenen Stoffen und anderen Tönen kombiniert werden. Man benötigt nicht mehrere Damenuhren in unterschiedlichen Farben, sondern kann bei jeder Gelegenheit gut auf den schwarzen Klassiker zurückgreifen.

Dafür ist vor allem der schlichte Stil der Damenuhren verantwortlich. Schließlich sind schwarze Uhren von Nordgreen nicht mit auffälligen Details oder Verzierungen versehen wie die Modelle von anderen Marken, sondern sind zurückhaltend genug, um mit einer Vielzahl an Outfits kombiniert werden zu können. Trotz der Schlichtheit stellen sie einen besonderen Blickfang dar - das ist das besondere am Design der Uhren und unter anderem der Grund dafür, weshalb schwarze Damenuhren von Nordgreen zu den Bestsellern des Herstellers gehören.

Immer passend gekleidet

Mit "Immer passend gekleidet" wird auf die Wandlungsfähigkeit einer schwarzen Damenuhr angespielt. Die schwarze Armbanduhr ist elegant und wird häufig im Büro oder zu anderen wichtigen Anlässen getragen. Dies liegt daran, dass die Damenuhr in der dunklen Farbe Professionalität ausstrahlt.

In Kombination mit einem legeren Outfit wirkt die Damenuhr hingegen locker und kann daher auch im Alltag als ideales Schmuckstück genutzt werden. Die Anpassungsfähigkeit der Uhr sorgt dafür, dass sie sich zu einem absoluten Klassiker entwickelt hat, auf den man in jeder Situation zurückgreifen kann.

Unsere Favoriten in Schwarz

Das Sortiment von Nordgreen ist in verschiedene Kategorien unterteilt. Diese Kategorien sind beispielsweise mit den Namen "Philosopher" oder "Unika" versehen und beschreiben in einer gewissen Art und Weise den Stil der jeweiligen Uhr. Bei der Auswahl sollte man nicht nur auf den Preis achten, sondern auch darauf, dass es sich bei "Philosopher" um ein Modell handelt, das aufgrund der verfügbaren Größen von Männern und Frauen getragen werden kann. Die Uhren der Linie "Unika" wurde hingegen speziell für Frauen entworfen.

In den nachfolgenden Abschnitten werden die schwarzen Damenuhren der Kategorien genauer beschrieben. Bei den genannten Damenuhren handelt es sich nicht um die einzigen Modelle der Marke, die ein schwarzes Detail vorweisen oder vollständig schwarz sind. Es sind allerdings die Uhren, die zu den Bestsellern von Nordgreen gehören und aufgrund ihres Stils und der schwarzen Elemente besonders beliebt sind.

Philosopher: Schwarzer Zifferblatt - 5-Link Armband

"Philosopher" von Nordgreen gilt als Damenuhr, die im Vergleich zu anderen über viele spezielle Details verfügt. Sie besitzt ein zweigeteiltes Zifferblatt und einen Sekundenzeiger - damit kann die Damenuhr einige Komponenten vorweisen, über die andere Modelle der Marke aufgrund ihrer Schlichtheit nicht verfügen. Das Zifferblatt stellt das schwarze Detail der Armbanduhr dar. Dieses wird besonders häufig mit einem 5-Link Armband in Gold kombiniert. Kunden greifen bewusst zum 5-Link Band, da es im Vergleich zum 3-Link Band feingliedriger ist und sich daher besonders gut für schmale Handgelenke von Frauen eignet. Der Preis der Uhr ist zudem niedrig.

Unika: Rainbow Black Zifferblatt - Mesh

Der Preis ist auch bei diesem Modell unschlagbar. Bei "Unika" handelt es sich um ein Armbanduhr, die einzig und allein für Damen geschaffen wurde. Dies wird bei einem Blick auf das Modell sofort deutlich. Das Gehäuse ist klein und rund und das dazugehörige Armband wirkt zierlich. Auch hier handelt es sich bei dem Zifferblatt um den schwarzen Bestandteil der Armbanduhr. Anders als zuvor ist dieses Zifferblatt allerdings mit der Farbe "Rainbow Black" versehen, was bedeutet, dass man bei genauerem Hinsehen einen leichten Farbverlauf erkennen kann. In Kombination mit einem goldenen oder silbernen Armband aus Mesh wirkt die Uhr besonders edel.

Native: Schwarzes Zifferblatt - Leder Schwarz

Bei diesem Modell handelt es sich um eine der ersten Uhren von Nordgreen. "Native" gilt als eine Art Basis für alle weiteren Modelle, die danach entstanden. Die Damenuhr ist schlicht und spiegelt den Stil des Unternehmens wider: Sie verfügt weder über einen Sekundenzeiger noch über eine detaillierte Anzeige. Das Zifferblatt der Uhr ist einfach gestaltet, sodass darauf nicht mehr als die Stunden- und Minutenzeiger zu erkennen sind.

Bei der Auswahl im Shop wird häufig ein schwarzes Lederarmband und Zifferblatt gewählt. Durch die einheitliche Farbgebung verleiht man dem Modell auf diesem Weg einen noch "simpleren" Stil. Der Gehäuserahmen, der in den meisten Fällen gold oder silber ist, stellt die einzige Ausnahme dar. Der Preis der Damenuhren kann sich sehen lassen - mit einem Preis von weniger als 200 Euro stellt das Modell eines der günstigsten Produkte dar.

Für diejenigen, die nach einer komplett schwarzen Damenuhr suchen, ist "Native" das geeignete Modell. Mit der Damenuhr in Schwarz greift Nordgreen einen der Trends des Jahres 2021 auf und beweist, dass man auch mit einem schlichten Modell bestehende Klassiker neu interpretieren kann.